KOMMENDES SPIEL

VS
Gladiators
Erding
Löwen
Waldkraiburg
Freitag, 22.10.2021 | 20:00 UhrTICKET KAUFEN

Mit den Zwillingsbrüdern Kanzelsberger im Team, spielt der EHC Waldkraiburg bereits einige Jahre quer durch die Ligen. Nun bekommen die Bayernligisten aus der Industriestadt noch einmal Verstärkung an der Zwillingsfront. Der 21 Jahre junge Angreifer Philipp Lode und sein, man glaubt es kaum, ebenso alter Bruder Christoph Lode, verdoppeln die Anzahl der Zwillingsgeschwister in der Mannschaft noch einmal.
Damit noch nicht genug, denn mit dem Einzug von Philipp Lode in die erste Mannschaft der Löwen, kann die Familie Lode mit Christoph im Tor, Felix in der Verteidigung und Philipp im Angriff, sich auf jeder Position festsetzen. So familiär agiert der EHC Waldkraiburg in der kommenden Saison.

Von der Jugend des EHC Waldkraiburg kommend, verbrachte Lode seine Eishockey-Zeit seit 2014 ausschließlich in Rosenheim. Dort spielte er mit seinem Bruder von 2014 – 2016 noch gemeinsam in deren U16-Team. Danach trennten sich die sportlichen Wege der Zwillinge. Während Philipp weiter in das U19-DNL-Team der Starbulls zog, begab sich Christoph in das U19- und U23-Team der Waldkraiburger Löwen.

Nach zwei Spielzeiten in der U20 der Rosenheimer, mit zuletzt beeindruckenden 33 Scorerpunkten, nahmen ihn die Starbulls im zarten Alter von nur 20 Jahren bereits in den Kader des Senioren-Teams, das im letzten Jahr einen hochklassigen dritten Platz nach der Hauptrunde belegte und in die Play-Off-Spiele einzog. Philipp Lodes Beitrag hierzu waren drei Vorlagen, was auf diesem Niveau ein beachtliches Ausrufezeichen darstellt.

Nun zieht es Lode wieder zurück in die Heimat, um hier mit den Löwen eine hoffentlich siegreiche Saison zu spielen. Der EHC Waldkraiburg freut sich über diesen Schritt und wünscht Philipp Lode eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Saison.

KOMMENDES SPIEL

VS
Gladiators
Erding
Löwen
Waldkraiburg
Freitag, 22.10.2021 | 20:00 UhrTICKET KAUFEN

Mit den Zwillingsbrüdern Kanzelsberger im Team, spielt der EHC Waldkraiburg bereits einige Jahre quer durch die Ligen. Nun bekommen die Bayernligisten aus der Industriestadt noch einmal Verstärkung an der Zwillingsfront. Der 21 Jahre junge Angreifer Philipp Lode und sein, man glaubt es kaum, ebenso alter Bruder Christoph Lode, verdoppeln die Anzahl der Zwillingsgeschwister in der Mannschaft noch einmal.
Damit noch nicht genug, denn mit dem Einzug von Philipp Lode in die erste Mannschaft der Löwen, kann die Familie Lode mit Christoph im Tor, Felix in der Verteidigung und Philipp im Angriff, sich auf jeder Position festsetzen. So familiär agiert der EHC Waldkraiburg in der kommenden Saison.

Von der Jugend des EHC Waldkraiburg kommend, verbrachte Lode seine Eishockey-Zeit seit 2014 ausschließlich in Rosenheim. Dort spielte er mit seinem Bruder von 2014 – 2016 noch gemeinsam in deren U16-Team. Danach trennten sich die sportlichen Wege der Zwillinge. Während Philipp weiter in das U19-DNL-Team der Starbulls zog, begab sich Christoph in das U19- und U23-Team der Waldkraiburger Löwen.

Nach zwei Spielzeiten in der U20 der Rosenheimer, mit zuletzt beeindruckenden 33 Scorerpunkten, nahmen ihn die Starbulls im zarten Alter von nur 20 Jahren bereits in den Kader des Senioren-Teams, das im letzten Jahr einen hochklassigen dritten Platz nach der Hauptrunde belegte und in die Play-Off-Spiele einzog. Philipp Lodes Beitrag hierzu waren drei Vorlagen, was auf diesem Niveau ein beachtliches Ausrufezeichen darstellt.

Nun zieht es Lode wieder zurück in die Heimat, um hier mit den Löwen eine hoffentlich siegreiche Saison zu spielen. Der EHC Waldkraiburg freut sich über diesen Schritt und wünscht Philipp Lode eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Saison.