EHC News2019-12-17T13:44:34+02:00

Nachrichten

EHC Waldkraiburg gibt Vorbereitungstermine und weitere Abgänge bekannt

Noch bevor es am eigenen Sommerfest zu Enthüllungen rund um die Kaderplanung des EHC Waldkraiburg geht, kommen heute neue Informationen. Der Eishockey-Bayernligist muss, zu seinem Leidwesen, für die kommende Saison 2022/2023 drei weitere Abgänge vermelden. Außerdem stehen nahezu alle Termine für die Vorbereitung fest. Es ist bereits Ende Juni und auch wenn sich der Eishockeyfan noch Gedanken machen muss wie er rund zwei weitere Monate ohne Eishockey auskommen kann, laufen im Hintergrund die Planungen für die neue Saison. Unglücklicherweise gehören dazu immer auch Abgänge von liebgewonnene Spielern aus dem Kader. So verabschiedet sich der EHC Waldkraiburg von ganzem Herzen von drei Spielern. Ein Spieler, der mit seinem 25 Jahren eigentlich zum EHC-Urgestein zählte, packt seine sieben Sachen. Christof Hradek wird in der kommenden Saison nicht für die Löwen auf das Eis gehen. Der Stürmer, der in der Löwenhöhle das Eishockeyspielen lernte, seine Technik in Rosenheim veredelte um dann ab 2015 für den EHC die Ober- und Bayernliga zu spielen, sucht sein Glück ab jetzt beim Ligarivalen ESC Dorfen. Mit Hradek nach Dorfen verschwinden auch die Kanzelsberger-Zwillinge Alex und Fabian. Beide teilen sich nicht nur den Nachnamen und den Tag der Geburt, sondern auch die Position auf dem [...]

Juni 21, 2022|