EHC News2019-12-17T13:44:34+02:00

Nachrichten

Gladiators und Pirates: Das Wochenende für den EHC Waldkraiburg

Es wird wieder Eishockey gespielt in und um Waldkraiburg herum. Nachdem die Bayernliga-Partien der Löwen in der letzten Woche abgesagt und verschoben werden mussten, greifen die Löwen wieder nach Punkten in der Tabelle. Bevor an dieser Stelle über die kommenden Gegner gesprochen wird, kann an dieser Stelle bereits der Nachholtermin für eine der abgesagten Partien gegeben werden. Am 29.12.2021 spielen die Löwen um 19:30 Uhr in Geretsried gegen die River Rats und holen das verschobene Spiel nach. Die Gegner am kommenden Wochenende heißen jedoch erst einmal „Erding Gladiators“ und „Buchloe Pirates“. Die Gladiators sonnen sich derzeit auf dem zweiten Platz der Tabelle, direkt hinter Liga-Primus Klostersee, an dem im Moment kein Vorbeikommen ist. Trotz des unerwarteten Weggangs von Lukas Miculka zeigen die Kreisstädter rund um den damals erfolglosen Ex-Löwen-Coach Thomas Vogl ansehnliches Eishockey. Lediglich gegen das Überraschungsteam aus Schongau mussten sich die Gladiatoren in einer herben 2:8-Niederlage geschlagen geben. Zudem gab man gegen die Sharks aus Kempten am ersten Spieltag einen Punkt aus der Hand, nachdem man sich hier ins Penaltyschießen begab. Kurz vor dem Ende der Wechselfrist vermeldete Erding noch einen Ersatz für die freigewordene Kontingentstelle. Roni Rukajärvi, in der vergangenen Saison noch in Kempten [...]

Oktober 21, 2021|